"Frühlingserwachen - Deine Yoga-Auszeit an der Nordsee"
Anusara Inspired™ Yoga-Retreat mit Nadeen Mirza in St. Peter Ording im "Das Kubatzki"

03.-06. März 2022

Nach dem langen Winter beginnt die Natur im März langsam wieder, zum Leben zu erwachen. Überall beginnt es zu knospen und zu sprießen. Aus dem grauen, kahlen Einerlei blügt eine farbenprächtige Vielfalt hervor, ein geschäftiges Summen und Vibrieren wird hörbar und spürbar. Wir wollen uns von dieser schönen Übergangszeit inspirieren lassen und unsererseits aus der dunklen Jahreszeit erwachen, uns wieder recken und strecken, in unserem Körper und seiner Kraft wieder ankommen. Wir wollen uns auf das kommende Jahr einstellen und uns darüber gewahr werden, in welche Bereiche wir unsere Energie und Lebenskraft fließen lassen und uns ausdrücken möchten. Das Praktizieren von Yoga in Verbindung mit dem Atem und einer feinen Ausrichtung (innerlich und äußerich) wird uns dabei helfen, diese kleine Auszeit zu einem schönen und sinnhaften langen Wochenende für Dich werden zu lassen.

Die einzigartige Weite der Strände und Dünenlandschaften in St. Peter Ording inspiriert uns dabei sehr, unser Herz, unseren Geist und alle verschiedenen Ebenen unseres Seins weit werden zu lassen - weit weg von der oft fest vorgegebenen Struktur unseres Alltags. So werden wir in diesen Tagen Raum finden, um uns selbst wieder wirklich zu „sehen“. leben.


- Folgende Passage wird noch angepasst! - : In unseren Yogaklassen und unterstützt durch die liebevoll-öffnende Art des Anusara-Yoga mit seinen "Herzthemen" nehmen wir uns die Zeit, uns selbst wahrzunehmen.  Und zwar tiefgreifender, als dies in den einzelnen Yogaklassen möglich ist, die wir vielleicht regelmäßig zu Hause in unseren Alltag integrieren. Aus Erfahrung durch meine mittlerweile recht vielen Yogareisen spüre immer mehr, wie wertvoll solche Yoga-Auszeiten sein können, um sich selbst näher zu kommen, klarer sehen zu können, was wirklich Bedeutung für uns hat, was unsere eigentlichen Bedürfnisse sind,  uns selbst (vielleicht auch: neu) zu finden  und jenseits von Ängsten und meist unbewusst selbstgesetzen Limitierungen die eigenen Potentiale zu erkennen und in die eigene Kraft zu treten. Dies alles ist aus der Distanz leichter zu erkennen, mit ausreichend Raum & Zeit.
Außerhalb der Yogaklassen hast Du freie Zeit, um Strand, Dünen, Deiche etc. zu genießen.
Das wundervolle „Kubatzki“ mit seiner ästhetisch sehr gelungenen Innenarchitektur, seiner Gemütlichkeit, Sauna, Sonnenterrassen und dem wirklich großartigen Essen nähren dabei unsere Sinne und unseren Körper. So können wir ganz loslassen, entspannen und bei uns ankommen.

Ablauf:

In den Tag starten wir nach kurzer Einführung in ein „Herzthema“ und Zentrierung mit einer dynamisch fließenden Morgenklasse. Beim anschließenden Frühstück genießen wir größtenteils regionale Bioprodukte, aus denen Smoothies, Brotaufstriche, Eierspeisen etc. gezaubert werden. Anschließend hat jeder Zeit, das zu tun, worauf er Lust hast: in der Natur spazierengehen oder Radtouren unternehmen (das „Kubatzki“ vermietet Leihräder), an Wattwanderungen teilnehmen, sich in den auf Stelzen errichteten Strandrestaurants kulinarisch verwöhnen lassen, den Ort erkunden, die hoteleigene Sauna genießen, sich eine Massage im Kubatzki oder einem der anderen Kurhotels gönnen oder bei Sonnenschein eingehüllt in Decken auf den Kubatzsch`ken Terrassen bei köstlichem Kaffee oder Tee endlich mal die Ruhe zum Lesen oder Träumen finden… In unserer Yogaklasse am Abend werden wir in eine feinere und sinnlichere Praxis eintauchen um bei “uns selbst” anzukommen. Das anschließende Abendessen erfüllt den Kubatzki’schen Anspruch: Ayurveda trifft internationale Hausmannskost”. Auch hier werden weitestgehend regionale Bioprodukte verwendet.
Ich freue mich sehr auf diese kleine Auszeit mit Euch!

- Ab hier wieder alles aktuell -  :

Yoga:

* Donnerstag: Abendklasse
  Freitag & Samstag: Morgen- & Abendklasse
  Sonntag: Morgenklasse

* Morgenklasse (90min):  kreativ-kraftvoller Yogaflow

  Abendklasse (90min):  meditativ-sinnliche Praxis

  

* Kosten: 235 € Normalpreis / 217 € Frühbucher (Geldeingang bis 12.11.2021)

 

Unterkunft:

* im schönen, auf einer Düne gelegene Yoga-Hotel “Das Kubatzki” mit Wohlfühlambiente

* Alle Optionen inkl. Halbpension: ayurvedische und internationale Kost auf hohem

  Niveau (auf Wunsch und Voranmeldung auch vegetarisch oder vegan).

* inkl. Nutzung der Sauna- und Ruhelounge, PKW- Stellplatz, WLAN, Wasser & Tee
* Yoga-Zubehör wie Matte (sauber), Blöcke, Decke & Bolster vorhanden

Preise pro Person und inkl. Halbpension für den ganzen Zeitraum (3 Nächte):

​​​* „Mini“ als Einzelzimmer 474,00 €

* „Mono“ als Einzelzimmer 537,00 €

* „Stereo“ als Einzelzimmer 615,00 € / als Doppelzimmer 378,00 €

* „Maxi“ als Doppelzimmer 417,00 €

* „Kleine Swiete" als Doppelzimmer 496,50 € / als Drei-Bett-Zimmer 393,00 €
* „Große Swiete" als Vier-Bett-Zimmer 346,50 €


Infos zur Buchung und Anmeldeformular hier (folgt).

Bei Fragen bitte Kontaktaufnahme hier.

 

zurück zu Yogareisen