therapeutisches Yoga

  

Yoga kann heilen. Yoga kann unserem Körper aber auch schaden. Etwa, wenn zu ehrgeizig versucht wird, den Körper in Stellungen zu zwängen, die vielleicht beeindruckend aussehen, jedoch gegen unsere körperlichen Strukturen arbeiten; oder wenn praktiziert wird, ohne ausreichend Bewusstsein für den Körper und seine feinen Funktionsweisen zu haben.

Die feinen Ausrichtungsprinzipien des Anusara® Yoga fortführend habe ich viele Ausbildungen absolviert,

um den menschlichen Körper noch besser zu verstehen und dort, wo Fehlhaltungen oder Schmerzen präsent sind, helfen zu können. Durch die heutige Lebensweise der Bewegungsarmut und sitzenden Tätigkeiten haben viele Probleme im Rücken, Nacken, Schulter, Knie etc. Hier kann therapeutische Yoga-Arbeit sehr viel tun, eine gesunde und aufrechte Körperhaltung bringen und vom Schmerz befreien. Das klingt unglaublich, ist aber tatsächlich wahr.

zurück