Yogaflow

  

Yoga macht riesengroßen Spaß. Gerade die fließende Form des Yogaflow oder Vinyasa-Yoga, in der die einzenen Stellungen wie in einem Tanz nacheinander ausgeführt werden, bringen den Praktizierenden

raus aus dem Kopf und rein in das Sein im Hier und Jetzt,  in die Freude an der Bewegung und Erfahren

des Köpers in seinen vielen Möglichkeiten. 

Im Jyoti-Yoga unterrichte ich immer freitags um 18:00 Uhr eine Yogaflow-Klasse für alle Level, integriere

aber auch in meinen anderen offenen Klassen oft dynamische Sequenzen.

zurück